Küchen Quelle - Besser zuhause gekauft
Unser Küchen Ratgeber
Bekannt aus: Sat.1, Pro7, Kabel 1, Sixx, HSE 24

Modernes Küchendesign:
Geradlinig, schlicht und dennoch vielfältig

Der Anspruch an die Küche ist heute sehr hoch. Sie löst sogar langsam, aber sicher das Auto als Statussymbol ab. Die Küche soll nicht nur funktional sein, sondern auch zu den persönlichen Bedürfnissen passen. Die Ausstattung ist dabei besonders wichtig: Sie soll hochwertig und technisch auf dem neuesten Stand ebenso wie optisch attraktiv sein. Moderne Küchen werden diesen Ansprüchen gerecht, indem sie den modernen Wohnstil, vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten und hochwertige Elektrogeräte miteinander verbinden.

Küchendesign für ein modernes Wohngefühl

Die Küche muss heutzutage nicht mehr nur ihre Funktion optimal erfüllen, auch die Optik ist von Bedeutung – insbesondere dann, wenn man sich für eine offene Küche entscheidet. Die Küche wird nicht mehr in einem Raum „versteckt“, sondern ist Teil des Wohnraums und damit Teil des Lifestyles. Das Küchendesign soll deshalb mit der modernen Wohnungseinrichtung harmonieren, um fließende Übergänge zwischen den Räumen zu schaffen.

Die Kennzeichen des modernen Küchenstils sind daher:

  • reduzierte und geradlinige Formen
  • schlichtes, zeitloses Design
  • glatte Oberflächen
  • klare Farbgestaltung

Moderne Küchen – von schlicht-weiß bis feurig-rot

Denkt man an den modernen Küchenstil, hat man oft zuerst die weiße Hochglanz-Küche im Kopf. Diese gehört ohne Frage aktuell zu den beliebtesten Modellen. Doch moderne Küchen haben mehr zu bieten. Denn ein weiteres wichtiges Kennzeichen des modernen Küchenstils ist die Farb- und Oberflächenvielfalt. Diese kommt dem Wunsch nach, die Küche nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Puristischer Schwarz-Weiß-Kontrast oder ein Hingucker in Feuerrot? Hochglanz-Fronten oder matte Oberflächen? Erlaubt ist, was gefällt.

Modernes Küchendesign bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Wenn Sie eine moderne Küche planen, haben Sie vielfältige Möglichkeiten. Sie können Materialien und Farben nach Ihren Wünschen miteinander kombinieren. Denn das ist prägend für diesen Küchenstil. Holzfronten werden mit Arbeitsplatten in Steinoptik kombiniert, kühle Hochglanzfronten erhalten durch eine Holzarbeitsplatte Wärme. Nicht selten werden auch mehrere Farben miteinander kombiniert oder durch gegensätzliche Materialien Kontraste erzeugt. Geradlinige Formen und glatte Oberflächen sorgen dafür, dass die Küche trotzdem nicht unruhig oder überladen wirkt. Modern ist es auch, ein Element zu betonen. Setzen Sie mit Fronten in einer leuchtenden Farbe einen deutlichen Akzent oder wählen Sie eine Arbeitsplatte in angesagter Rost- oder Beton-Optik und machen Sie diese zum Hingucker.

Neben dem Design von Fronten und Arbeitsplatte sind hochwertige Elektrogeräte ein wichtiges Thema in der modernen Küchenplanung. Leistungsstarke Geräte erfüllen zum einen den Anspruch an Funktionalität. Mit eleganten Fronten aus Edelstahl oder schwarzem Glas sind sie zum anderen ein optisches Highlight, das den modernen Charakter der Küche unterstreicht. Auch wenn Qualitäts-Geräte meist einen höheren Anschaffungspreis haben, lohnt sich die Investition auf die Nutzungsdauer gesehen.

Zusammenfassung

  • Funktionalität und Optik sind bei modernen Küchen entscheidend.
  • Passt das Küchendesign zur modernen Wohnungseinrichtung lassen sich fließende Übergänge schaffen.
  • Der moderne Küchenstil ist durch Farb- und Oberflächenvielfalt gekennzeichnet.
  • Farben und Materialien können beliebig miteinander kombiniert werden. Kontraste sind stilprägend.
  • Hochwertige Elektrogeräte gehören zu einer modernen Küche.
Jetzt teilen:
Lassen Sie sich individuell und bei Ihnen zuhause beraten
Traumküche noch nicht gefunden? Jetzt gratis Katalog bestellen!
Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen Küchen-Quelle Newsletter ein!