Küchen Quelle - Besser zuhause gekauft
Unser Küchen Ratgeber
Bekannt aus: Sat.1, Pro7, Kabel 1, Sixx, HSE 24

Herstellervergleich von aktuellen AEG, Neff und Siemens Geschirrspülern

SpeedMatic. ProClean. VarioFlex. Soft Grip. varioSpeed. ProBoost. Bei diesen ganzen markenspezifischen Bezeichnungen für Funktionen von Spülmaschinen verliert jeder schnell den Überblick. In unserem Herstellervergleich erklären wir Ihnen die wichtigsten Funktionen von AEG, Neff und Siemens Geschirrspülern und stellen ihre Ausstattungsmerkmale gegenüber.

Komfort und Flexibilität

AEG, Neff und Siemens Geschirrspüler bieten mit ihrer Innenausstattung höchsten Komfort und Flexibilität. Die Oberkörbe mit RackMatic® bei Neff und Siemens Spülmaschinen können Sie in 3 Höhenstufen verstellen, und auch die Oberkörbe bei AEG lassen sich im beladenen Zustand individuell einstellen. Bei allen drei Herstellern lassen sich bei Bedarf Klappstacheln, Tellerhalter und Tassenablagen wegklappen, um Platz für großes, sperriges Geschirr zu bieten.

Die ProClean™ Reihe von AEG verfügt über einen XXL-Innenraum, in dem Sie (laut Herstellerangaben) bis zu 10 Liter mehr Beladungsvolumen unterbringen als bei anderen Geschirrspülern mit den gleichen Ausmaßen. Damit bieten die Großraum-Modelle von AEG Platz für größere Mengen Spül-Geschirr bzw. haben mehr Platz für größere Teller.

Bei vollintegrierten Geschirrspülern sitzen die Bedien- und Anzeige-Elemente in der Türoberkante. So stören die Elemente zwar nicht die Optik der Küchenfront, man sieht aber auch nicht, ob die Maschine noch läuft. Abhilfe hierfür schafft eine Restlaufzeitanzeige für den Spülgang, welche die Restzeit auf den Fußboden projiziert. Bei Siemens und Neff heißt diese Technologie timeLight, bei AEG TimeBeam. Die einfachere Variante ist ein Lichtstrahl, durch den sichtbar wird, ob der Geschirrspüler noch läuft. Bei Neff und Siemens heißt diese infoLight, bei AEG Spot-Control. Für optimale Ausleuchtung im Innenraum sorgen das blaue emotionLight der Siemens Geschirrspüler sowie die LED-Innenbeleuchtung der AEG und Neff Geschirrspüler.

Effizienz dank Innovation

Spülmaschinen von AEG, Neff und Siemens überzeugen mit höchster Effizienz dank innovativer Technologien. Sie liefern dadurch perfekt sauberes Geschirr bei geringem Energie- und Wasserverbrauch. Die Automatik-Programme legen die notwendige Temperatur, Spülzeit und Wassermenge für das jeweilige Spülgeschirr automatisch fest. Unterstützt werden sie dabei durch Beladungssensoren, welche die Menge und Verschmutzung des eingeräumten Geschirrs erkennen.

Bis zu 66 Prozent schneller ist das Spülprogramm von Siemens Geschirrspülern, die mit der varioSpeed Funktion ausgestattet sind. Ein modernes Hydrauliksystem sorgt zudem dafür, dass die Maschinen schneller vorheizen. Ähnliche Ergebnisse erreichen die Programme VarioSpeed® von Neff und TimeSaver von AEG, welche die Spülzeit um bis zu 50 Prozent verkürzen.

Eine weitere innovative Funktion ist die Zeolith®-Technologie bei Siemens und Neff. Diese verwendet das natürliche Material Zeolith, um die Trockenphase schneller und energieeffizienter zu machen. Zeolith nimmt Feuchtigkeit auf und wandelt sie in Wärme-Energie um.

Mit dem ÖKO-Plus-Programm der AEG Geschirrspüler lässt sich der Energieverbrauch bis zu 25 Prozent senken, denn das Programm verkürzt ebenfalls die Trockenphase. In Kombination mit dem Solar-Prepared-Thermo-System können sogar bis zu 60 Prozent an Energie eingespart werden. Durch dieses System verwendet die Spülmaschine Wasser, das mit erneuerbaren Energien erhitzt wurde.

Funktionsübersicht bei den Herstellern AEG, Neff und Siemens

In der folgenden Übersicht sehen Sie die wichtigsten Funktionen der Geschirrspüler von AEG, Neff und Siemens im Überblick. Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Berücksichtigen Sie bitte auch, dass nicht jedes Spülmaschinen-Modell – sowohl bei AEG als auch bei Siemens und Neff – alle genannten Funktionen besitzt oder mit weiteren, nicht genannten ausgestattet ist.

Funktion AEG Geschirrspüler Neff Geschirrspüler Siemens Geschirrspüler
Flexible Innenraum-Ausstattung Halter für lange Messer, Soft Spikes, Soft Grip Weinglashalter, klappbare Halterungen und Ablagen Vario Flex®-Korb, Vario Flex Plus®-Korb, Vario Flex Pro®-Korb höhenverstellbare Seitenteile oder umlegbare Klappstacheln, varioFlex Korb, varioSchublade
Automatikprogramme AutoSense 45-70 °C, Auto 45-65 °C Auto 35-45 °C, Auto 45-65 °C, Auto 65-75 °C
Weitere Programme 30 Minuten 60 °C, 60 Minuten 55 °C, Öko-Plus-Programm, Energiesparen 50 °C, Glas 45 °C, Intensiv-Pro 70 °C, ProZone, Vorspülen ProBoost Option, TimeSaver Option, ExtraHygiene Option Eco 50 °C, Vorspülen, Nachtprogramm, 20 Minuten turboSpeed, Chef 70 °C, Glas 40 °C, Schnell 45 °C Eco 50 °C, Nachtprogramm 50 °C, Glas 40 °C, Schnell 45 °C, Vorspülen, 20 Minuten turboSpeed
Sonderfunktionen Solar-Prepared-Thermo-System Zeolith®-Trocknen Zeolith®-Trocknen, Glanztrocknen, Intensiv Zone, varioSpeed Plus, halbe Beladung, hygienePlus
Geräuschpegel 37 dB ExtraSilent-Modus 39 dB Nachtprogramm 41 dB Nachtprogramm
Sicherheitsfunktionen Aqua Control, Auto Off aquaStop, Servo-Schloss aquaStop mit lebenslanger Garantie, Türverriegelung mit Servo-Schloss
Innenbeleuchtung LED-Innenbeleuchtung LED-Innenbeleuchtung emotionLight
Restzeitanzeige bei vollintegrierten Geschirrspülern TimeBeam, Spot-Control timeLight, infoLight timeLight, infoLight
Jetzt teilen:
Lassen Sie sich individuell und bei Ihnen zuhause beraten
Traumküche noch nicht gefunden? Jetzt gratis Katalog bestellen!
Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen Küchen-Quelle Newsletter ein!